AI Traffic Editor X
Der perfekte Editor für den AI Traffic im Flugsimulator X

Blog Home Cockpit

  • Dez 2017 (1)
  • Sep 2017 (2)
  • Mai 2017 (1)
  • Apr 2017 (3)
  • Feb 2017 (2)
  • Jan 2017 (2)
  • Dez 2016 (1)
  • Sep 2016 (3)
  • Jul 2016 (1)
  • Jun 2016 (1)
  • Mai 2016 (1)
  • Feb 2016 (1)
  • Dez 2014 (2)
  • Nov 2014 (1)
  • Okt 2014 (6)
  • Aug 2014 (1)
  • Jun 2014 (3)
  • Apr 2014 (1)
  • Feb 2014 (1)
  • Nov 2013 (2)
  • Sep 2013 (8)
  • Jul 2013 (1)
  • Mai 2013 (1)
  • Apr 2013 (2)
  • Sep 2012 (1)
  • Aug 2012 (1)
  • Mrz 2012 (3)
  • Jan 2012 (2)
  • Dez 2011 (2)
  • Das A320 Cockpit spricht

    Drucken

    So, zum Jahresende noch schnell ein Update.

    In den letzen Wochen habe ich die zweite MCDU eingebaut somit ist der Co-Pilot bzw. heute ja "Pilot Monitoring" auch im Stande das Flugzeug vollständig zu bedienen.
    So ganz nebenbei musste ich feststellen, dass mein Pedestal in der Breite nicht die richtigen Maße hat. Also habe ich mit Sketchup ein neues Pedestal geplant, welches jetzt auch die tatsächliche Form erhält.
    Wer Interesse daran hat, die Sketchup Datei für das Pedestal gibt es zum > download <.

    Weiterhin haben auf beiden Seiten Headsets einzug gehalten. Dies war notwendig, da ich komplett von ProATC-X auf VoxATC umgestiegen bin. Ich hatte das Tool früher schon mal getestet, mir aber nicht genug Zeit dafür eingeräumt, was klar ein Fehler war.

    Zwischenzeitlich möchte ich nichts anderes mehr benutzen, einfach genial wie ich finde. Und da es meistens an einem Copiloten scheitert, gerade auch um die Checklisten abzuarbeiten, habe ich mich auch noch mit Multi Crew Expirence beschäftigt.
    Da dieses Toll ebenfalls mit Sprachsteuerung arbeitet und auch noch AES unterstützt war ich einfach vom Hocker gerissen. Mein Cockpit spricht mit mir. Sowohl die Cabin Crew als auch das Bodenpersonal stehen Rede und Antwort. Und auch der ATC via Sprachsteuerung ist der hit.

    Zugegeben bis ich beides richtig zum Laufen bekommen habe, habe ich etwas Zeit gebraucht, aber wenn es erst mal klappt, perfekt. Würde ich jederzeit empfehlen.

    Dank eines netten Menschen, einer deutschen Fluggesellschaft, kann ich mich mitlerweile an realen Checklisten für den A320 erfreuen. Und dies sowohl im Kurzformat als auch die komplette Checkliste wie sie vorgeschrieben ist. Diese habe ich als DIN A5 Umgesetzt als auch die Checkliste in laminierter Form welche so von beiden Piloten genutzt wird. Mehr dazu, auch im neuen Jahr.

    So nun wünsche ich allen Lesern einen guten Rutsch und viel Erfolg in 2017.

    Dann werde ich etwas ausführlicher berichten.