AI Traffic Editor X
Der perfekte Editor für den AI Traffic im Flugsimulator X

Blog Home Cockpit

  • Aug 2018 (3)
  • Jul 2018 (2)
  • Dez 2017 (1)
  • Sep 2017 (2)
  • Mai 2017 (1)
  • Apr 2017 (3)
  • Feb 2017 (2)
  • Jan 2017 (2)
  • Dez 2016 (1)
  • Sep 2016 (3)
  • Jul 2016 (1)
  • Jun 2016 (1)
  • Mai 2016 (1)
  • Feb 2016 (1)
  • Dez 2014 (2)
  • Nov 2014 (1)
  • Okt 2014 (6)
  • Aug 2014 (1)
  • Jun 2014 (3)
  • Apr 2014 (1)
  • Feb 2014 (1)
  • Nov 2013 (2)
  • Sep 2013 (8)
  • Jul 2013 (1)
  • Mai 2013 (1)
  • Apr 2013 (2)
  • Sep 2012 (1)
  • Aug 2012 (1)
  • Mrz 2012 (3)
  • Jan 2012 (2)
  • Dez 2011 (2)
  • A320 Fenster für die Shell

    Drucken

    Ich habe in den letzten Tagen nicht geruht und Hohlbauweise die beiden Fenter für das Home Cockpit gemacht. Gut eine Woche habe ich bisher gebraucht um beider Fenster zu bauen. Als Material habe ich für die Aussenseite MDF mit 5mm Stärke genutzt die Seitenteile und die Frontteile wurden aus 4 mm Multiplex gesägt. Innerhalb des Fentsres habe ich mit Buchenleisten 12 x 25 mm gearbeitet um dem Ganzen halt zu geben und vor allem rechtwinklig zu arbeiten. Sicher immer noch nicht ganz Originalgetreu aber zumindet den Grif habe ich mit eingearbeitet. Zum Schluß wurden die Fenster mehrfach gespachtelt und geschliffen. Dabei wurden rundherum alle Kanten vom Holz leicht abgerundet. Zumindest das Pilotenfenster ist schon lackiert das FO Fenster wird morgen geschliffen und sohoffe ich lackiert. Ganz am Ende wenn beide Fenster fertig sind wird der Griff noch mit Kunstleder bezogen.

    Danach wird es an den Einbau der Fenster gehen, dazu muss dann der obere Rahmen noch gebaut werden. Gleichzeitig werde ich dann auch den von innen ersichtlichen Rahmen einziehen. Wenn alles so funktioniert wie ich mir das vorstelle. dann wird es als Abschluß rundum eine Schräge geben die ebenfalls mit Kunstleder überzogen wird. Ich will ja so nah wie möglich ans Original.

    A320_Fenster_links

    A320_Fenster_rechts